Angiographie

Arteriographie

Bei dieser nur stationär durchgeführten Röntgen­untersuchung werden Arterien nach Gefäß­punktion und Kontrast­mittelgabe über einen im Gefäß liegenden Katheter dargestellt.


Phlebographie – Darstellung der Venen des Beckens und der Beine

Die Phlebographie bezeichnet die Kontrastmitteldarstellung der Venen. Diese Untersuchung wird je nach Fragestellung entweder im Liegen oder im Stehen (Funktionsphlebographie) durchgeführt.

Um die tiefen Venen darstellen zu können, werden Stauschläuche angelegt und nach Punktion einer oberflächlichen Fußrückenvene wird das jodhaltige Kontrastmittel entweder mit der Hand oder per Injektionspumpe eingeführt.

Anmeldung Freital: Telefon 0351 6466884
Anmeldung Dippoldiswalde: Telefon 03504 6325884